Resource title

Produktdesign und Semi-Statische Absicherung von Turbo-Zertifikaten

Resource image

image for OpenScout resource :: Produktdesign und Semi-Statische Absicherung von Turbo-Zertifikaten

Resource description

Turbo{Zertifikate gehören derzeit zu den beliebtesten strukturierten Produkten für Privatanleger. Sie lassen sich als Spezialformen von Barrier-Optionen auffassen. In Bezug auf das Produktdesign ist das VerhÄaltnis von Kursschranke und Basispreis von Bedeutung. Eine geeignete Wahl ermöglicht dem Emittenten eine nahezu statische Überabsicherung in Standard-Optionen. In einem Spezialfall ergibt sich die obere Preisschranke des Turbo-Long-Zertifikates gemäß eines Forward-Vertrages. Entsprechend handelt es sich lediglich um eine untere Preisschranke des Short-Zertifikates. Wird der allgemeine Fall betrachtet, so zeigt sich, dass der Emittent weder bei einer Einzel- noch bei einer Portfoliobetrachtung seine Zahlungsverpflichtung ohne Einbeziehung von Standard-Optionen absichern kann.

Resource author

Antje Mahayni, Michael Suchanecki

Resource publisher

Resource publish date

Resource language

deu

Resource content type

text/html

Resource resource URL

http://hdl.handle.net/10419/22914

Resource license

Adapt according to the presented license agreement and reference the original author.