Resource title

Die ökonomische Botschaft in Goethes "Faust"

Resource image

image for OpenScout resource :: Die ökonomische Botschaft in Goethes "Faust"

Resource description

Dieser Beitrag geht davon aus, daß Goethes "Faust"-Drama in seinen beiden Teilen nicht bloß ein Bildungsgut aus dem 19. Jahrhundert darstellt, das viel zitiert, aber selten gründlich gelesen wird, sondern daß es eine weitreichende Bedeutung als moderne, ja sogar als hochaktuelle Dichtung hat. Dabei kommt gerade dem zweiten Teil, um den im Deutschunterricht in der Schule gerne ein großer Bogen gemacht wird, eine besondere Bedeutung zu. Dies zu beleuchten und damit einen Beitrag zur Klärung der Frage zu leisten, was Goethe mit seinem "Faust"-Drama ausdrücken wollte und welche Bedeutung dies für unsere heutige Zeit hat, ist das Ziel dieser Untersuchung. Es wird sich zeigen, daß bei diesem Vorhaben mehrere Wissenschaftsdisziplinen neben der literaturwissenschaftlichen Faust- Forschung gestreift werden, z. B. die Sozial- und Individual-Psychologie, die Anthropologie - und vor allem die Wissenschaft von der Wirtschaft, die Ökonomik.

Resource author

Marco Lehmann-Waffenschmidt

Resource publisher

Resource publish date

Resource language

deu

Resource content type

text/html

Resource resource URL

http://hdl.handle.net/10419/22710

Resource license

Adapt according to the presented license agreement and reference the original author.