Resource title

Zur Logik der Rentenanpassung - ein konstitutionenökonomischer Vorschlag

Resource image

image for OpenScout resource :: Zur Logik der Rentenanpassung - ein konstitutionenökonomischer Vorschlag

Resource description

Staatlich organisierte Altersvorsorgesysteme, die in Umlage finanziert werden (in Deutschland ist dies die gesetzliche Rentenversicherung [GRV]), bedürfen einer expliziten Regelung, wie hoch die Renten sein sollen bzw. wie die laufenden Renten den veränderten ökonomischen Rahmenbedingungen angepasst werden sollen. Die Rentenanpassung basiert zwangsläufig auf einer politischen Entscheidung, da die Umlage nicht in Form privater Versicherungen, deren Wert der Markt regeln kann, abgewickelt wird bzw. werden kann.

Resource author

Stefan Voigt, Gert G. Wagner

Resource publisher

Resource publish date

Resource language

deu

Resource content type

text/html

Resource resource URL

http://hdl.handle.net/10419/18191

Resource license

Adapt according to the presented license agreement and reference the original author.