Resource title

Neue Karrieren, neue Karrierekompetenzen

Resource image

image for OpenScout resource :: Neue Karrieren, neue Karrierekompetenzen

Resource description

Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur Erklärung der im letzten Jahrzehnt immer häufiger gewordenen neuen "bunten" Karrieremuster des häufigen Wechsels zwischen verschiedenen Arbeitgebern und Branchen, zwischen Anstellungsverhältnis und Selbstständigkeit, zwischen Arbeits- und Ausbildungsphasen, zwischen "Career Breaks" und raschen Karriereerfolgsschüben. Zielsetzung ist es, diese "Neue Karriere" eindeutig als neues Paradigma von bisherigen karrierewissenschaftlichen Theorien abzugrenzen. Die Analyse der qualitativen Tiefeninterviews zeigt, dass Menschen mit Neuen Karrieren ein viel individualistischeres, weniger an sozialen Kategorien orientiertes Selbstverständnis haben, als Menschen mit Firmenkarrieren. Daraus abgeleitet sind auch ihre Karriereziele nicht mehr an den klassischen Erfolgszielen wie "Aufstieg in der Firmenhierarchie", "Sozialprestige" oder "Arbeitsplatzsicherheit" orientiert. Weiters unterscheiden sie sich in ihrer Art, Wissen aufzunehmen und in den Qualifikationen, die sie sich aneignen, von den Menschen mit alter Firmenkarriere. Ihre sozialen Netzwerke sind weiter verzweigt und weniger untereinander verbunden als jene von Menschen mit Firmenkarrieren und sie nutzen ihre Beziehungen weniger direkt und explizit karriereinstrumentell aus, als Menschen mit Firmenkarrieren. Private Bedürfnisse werden von Menschen mit Neuer Karriere immer offener gezeigt. Trotzdem sind diese Menschen bereit, in ihrer Arbeit Außergewöhnliches zu leisten und suchen nach permanent neuen beruflichen Herausforderungen. Sie besitzen somit ein Persönlichkeitsbild, das mit den Ambiguitäten einer immer volatiler werdenden Umwelt umgehen kann gerade weil es auch selbst diese Ambiguitäten in sich trägt. (Autorenref.)

Resource author

Katharina Langer

Resource publisher

Resource publish date

Resource language

de

Resource content type

application/pdf

Resource resource URL

http://epub.wu.ac.at/1881/1/document.pdf

Resource license

Adapt according to the license agreement. Always reference the original source and author.